Filter schließen
Filtern nach:
Blognavigation

Hello Seventies! Das sind unsere November-Lieblinge

Die runde Sonnenbrille wird zum Designmerkmal 

„Alles kehrt wieder“: Diese Weisheit passt perfekt zur Geschichte der runden Sonnenbrillen. Ursprünglich wurden sie nur rein funktional wahrgenommen. Mit der Ankunft der 70er Jahre gewann ihr Design mehr an Bedeutung. So lassen sich heute die Silhouetten á la John Lennon mit einem Hauch von Futurismus neu definieren. Unsere Sonnenbrille 5152 C3 63/14 von Pepe Jeans peppt jedes Outfit mit Retro-Charme auf. Für die perfekte Kombination greif zu einer gemusterten Schlaghose, einer weißen Bluse und Plateauschuhen

41_5152_C3FBpfXGqOiZUj6

Das alte Hollywood feiert sein Comeback 

Silhouetten in ovaler Optik waren der letzte Schrei zum Ende der Sechziger. Hollywood-Ikone Audrey Hepburn trug ein ovales Modell mit weißem Rahmen bei dem Film „How to Steal a Million“. Jahre später verbreitete sich den Trend weltweit. Mit einer Portion frischem Fashion-Wind macht dieses Key-Piece von Unofficial jeden Bohemian-Look zum Highlight. Die „Lady in Pink“ ist gerade bei eckigen Gesichtern besonders anziehend, denn kantige Züge wirken weicher. 

8719154513695_angle_unofficialT7aQP7jcCyspG

Modischer Vertreter in kantiger Form

Ein Vintage-Fan ohne übergroße Sonnenbrille ist so unvorstellbar wie Pommes ohne Ketchup. Rechteckige Modelle im markanten Rahmen bringen uns zurück zu den Zeiten der Disco-Welle. Sie waren so angesagt, dass die First Lady Jackie Kennedy Onassis diese Tendenz nicht wiederstehen konnte. So machte sie diesen Hingucker zum Key-Piece für ihre Freizeit-Looks. Du suchst ein Accessoire, das dich von der Masse abhebt? Dann ist dieser Liebling von Kate Spade genau richtig. Zum Anzug wirkt er schick mit einem brauen Mantel und einem weißem Pulli

 762753445728_Angle_KateSpadePcqOMnNPDhHKp

Ab auf die Disco-Party! 

Du möchtest Aufmerksamkeit auf dich ziehen, bist aber kein begabter Tänzer? Kein Problem! Mit dem richtigen Outfit wirst du auf dem Dancefloor strahlen. Zu Retro-Kleider mit großflächigen Mustern sind Sonnenbrillen mit getönten Gläsern ein Muss.

Unser Tipp: Das Modell 5006 921 50/21 von Benetton im Kunststoffrahmen überzeugt mit Leichtigkeit. Seine anatomische Form garantiert, dass sie beim Tanzen nicht von deiner Nase rutscht. 

46_5006_921VdzUHm4I5OZCz

Weiterlesen:

Sonnenbrillen für Autofahrer? Diese sind die absoluten Must-haves.

Getönte Kontaktlinsen: Hier alles was du wissen sollst.

Rahmenmaterialien von Sonnenbrillen: Diese Möglichkeiten hast du!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.