Filter schließen
Filtern nach:
Blognavigation

Unsere Top 4 Sonnenbrillen-Empfehlungen für Sport im Freien

Höher, schneller, weiter: Deine Sportbrille für den Rennsport

Wenn es um Sport geht, gibt es für dich nur den Radsport. Der Rausch der Geschwindigkeit und das Gefühl der Freiheit reizen dich dabei am meisten. Damit du immer sicher unterwegs bist, solltest du bei deiner Sonnenbrille auf einige Punkte achten: Je größer die Gläser, desto besser. Sie schützen dich vor unangenehmem Fahrtwind sowie Spritzwasser und Insekten. Gläser in Rot- und Orangetönen sind beim Radsport die beste Wahl – sie erhöhen den Kontrast und sorgen auch in schattigen Waldgebieten für beste Sicht. 

 

Schnittige Fassung, stylische Gläser: Unsere Sportbrille von Nike sieht auch fernab der Radpiste spitze aus.

 

Der Allrounder für vielseitig begeisterte Sportfans

Du fühlst dich in allen Sportarten wohl. Ob Radsport, Joggen oder Bouldern, Hauptsache du bist sportlich aktiv. Passend dazu brauchst du eine Sportbrille, die dich vielseitig unterstützen kann. Die wichtigsten Eigenschaften? Leichte Materialien, eine gebogene Front und changierende Gläser: So bist du für eine Vielzahl an Sportarten bestens ausgerüstet.

 

Dank der changierenden Gläser ist diese Sportbrille von Nike ein echter Allrounder. 

 

Das kleine Schwarze der Sport-Sonnenbrillen

Sportlich bist du eher der Kletter- und Wandertyp? Dann solltest du bei deiner Sportbrille auf ein Modell mit leichter Fassung und grünen Gläsern setzen. Grüne Gläser weisen eine besonders hohe Farbtreue auf und eignen sich auch prima für südliche Gebiete. Achte bei Wanderungen in den Bergen auch auf die Polarisierung der Gläser! Sie reduziert Lichtreflexe und sorgt so für beste Sicht. Leichte Materialien wie Kunststoff sind auf längeren Wanderungen besonders komfortabel.

 

 

Du willst hoch hinaus? Unsere Sportbrille von Polaroid ist die perfekte Begleitung für Wander- und Klettertouren in den Bergen.

 

Sportbrillen mit Sonnenschutz für Wasserratten

Wasser ist dein liebstes Element. Ob beim Kiten, Surfen, Kajakfahren oder Segeln – auf dem Wasser fühlst du dich pudelwohl. Damit das auch für deine Augen gilt, achte bei deiner neuen Sportbrille auf folgende Eigenschaften:

  • UV 400 und Filter-Kategorie 2 sind das absolute Muss beim Wassersport
  • Große geschwungene Gläser sorgen für ein breites Sichtfeld
  • Polarisierte Gläser reduzieren Reflexionen und verbessern Kontraste
  • Grüne Brillengläser verfälschen deine Sicht nicht und sind daher bestens geeignet
  • Fest integrierte Kopfbänder verhindern, dass dir deine Brille abhandenkommt

 

 

Deine perfekte Begleitung für Sport auf dem kühlen Nass: Mit unserer Sportbrille von Solaris bist du auch für die wildesten Wassersportarten gewappnet.

Du möchtest weitere Infos zu Sonnenbrillen?

Getönte Kontaktlinsen als Alternative zur Sonnenbrille? Darauf kommt’s an.

So findest du die perfekte Sonnenbrille fürs Auto.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.